2 Männer, 2 Flaschen Bier, ein kalter Winterabend- schwatz schwatz

Die Idee über eine Wetterstation am Werbellinsee war schnell geboren. Keiner von uns hatte wohl wirklich eine Vorstellung über die Probleme bei der Realisierung. Kann doch nicht schwer sein, gibt`s doch überall - und so fingen wir an, im Internet, uns über ein paar Wetterstationen ein Bild zu machen. Nach zwei Wochen hatten wir eine Grundahnung was wir so ungefähr alles benötigen und fingen mit ersten technischen Versuchen an. Nach weiteren zwei Wochen hatten wir uns für eine Station entschieden und das Projekt "Ich bau dann mal los" fing an.

wettermacher vom werbellinsee

 

 

 

Anmeldung